Willkommen im Netzwerk deutscher Innovationszentren

Hier finden Sie umfassende Informationen zum Bundesverband deutscher Innovationszentren (BVIZ) sowie zu den Innovations-, Technologie- und Gründerzentren sowie Wissenschaftsparks in Deutschland. Ergänzt wird dies durch nützliche Links rund um die Zentren und Parks sowie Infos zu den Aufgaben, Leistungen und Aktivitäten des Bundesverbandes.

Darüber hinaus finden hier Existenzgründer Kontaktadressen zu den Gründer- und Innovationszentren in Deutschland und zahlreiche nützliche Links rund um das Thema Unternehmensgründung.

Werden Sie Mitglied im BVIZ !

Sie wollen unserem Bundesverband und unserem Netzwerk beitreten und unsere zahlreichen Angebote und Leistungen nutzen?
HIER finden Sie Infos zur Mitgliedschaft und Beitrittsformulare

1988 - 2018
30 Jahre BVIZ - 30 Jahre Kompetenz für Innovationen!

Logo 30 Jahre BVIZ

Nachrichten

Gesamtdeutsche Statistik Innovationszentren 2018

Die Innovations-, Technologie- und Gründerzentren sowie Technologieparks in Deutschland leisten seit über 30 Jahren einen wesentlichen Beitrag zur Unterstützung von Unternehmensgründungen und damit der Schaffung von Arbeitsplätzen.

In den aktuell veröffentlichten Ergebnissen der Zentren zum Stichtag 31.12.2017 sind die wesentlichsten Eckdaten zusammengefasst.
Im Vergleich zu den Vorjahren sind die Werte überwiegend leicht rückgängig, was mit der positiven Situation der Wirtschaft und des Arbeitsmarktes in Deutschland sowie statistischen Erhebungen anderer Organisationen korrespondiert. Dennoch sind die Neugründungen in den Zentren nicht unerheblich und als überwiegend wissensbasierte, bzw. innovative Gründungen im Vergleich anspruchsvoller und nachhaltiger. Eine hohe (Miet-)Auslastung der Zentren und die äußert geringe Insolvenzquote bekräftigen dies.

Das deutsche und englischsprachige PDF finden Sie auch auf unserer Webseite zum Download:
https://www.innovationszentren.de/39-0-Downloads.html
https://www.innovationszentren.de/41-0-English-Information.html

Wir danken allen Unterstützern und insbesondere den Innovations-, Technologie- und Gründerzentren sowie Technologieparks, die zu Jahresbeginn an unserer jährlichen statistischen Erhebung mitgewirkt hatten!

zu allen Nachrichten