Nachrichten

27. September 2023

BVIZ-Jahreskonferenz 24. - 26. September 2023 in Hamburg

"Übernimmt künstliche Intelligenz unsere Zentren?" war das Motto der diesjährigen BVIZ Konferenz in Hamburg. Das neue Start-up Labs Bahrenfeld am DESY Standort war Gastgeber 2023. Denny Droßmann und Dr. Arik Willner von der Innovationszentrum Forschungscampus Hamburg-Bahrenfeld GmbH begrüßten mit der Senatorin für Wirtschaft und Innovation der Stadt Hamburg Dr. Melanie Leonhard die 100 Teilnehmer auf der Veranstaltung. Frau Dr. Vanessa J. Just, Vorstandsmitglied des KI Bundesverbandes hielt die spannende Keynote zum Thema KI. Es folgten Fachforen und best practise Beispiele zum Thema Künstliche Intelligenz aus den Zentren. Darüber hinaus wurden wichtige Themen zu Fachkräftemangel, Marketing-Kommunikation und neuen Servicemöglichkeiten in den Zentren behandelt. Zum Networking Dinner wechselten die Teilnehmer auf das "Hanse-Star" Schiff zu einer abendlichen Hafenrundfahrt. In der Mitgliederversammlung wurde Denny Droßmann in den BVIZ Vorstand neu gewählt und bereichert zukünftig den Verband mit seiner Expertise. Der BVIZ Dank dem gesamten Team des Start-up Labs Bahrenfeld für die tolle Organisation und Gastfreundschaft zur Jahreskonferenz. Mit verschiedenen Foren, einem Barcamp und Podiumsdiskussionen bot die BVIZ-Konferenz den Teilnehmern ein attraktives Konferenzprogramm. Alle Präsentationen sind im Mitgliederbereich eingestellt.

5. Juli 2023

Klausurtagung des Vorstandes des Bundesverbandes Innovationszentren

Auf einer 2-tägigen Klausurtagung und anschließenden Vorstandssitzung traf sich der Vorstand des BVIZ auf Einladung unseres Platin-Fördermitgliedes, der HDI AG in Hannover. Der HDI präsentierte bei dieser Gelegenheit das neue Angebot zur Altersvorsorge für die BVIZ-Mitglieder und alle Mieterfirmen/Startups. Die offizielle Vorstellung erfolgt in Kürze. Darüber hinaus wurde im Rahmen der Klausurtagung gemeinsam mit Geschäftsführung und den Ehrenvorstandsmitgliedern an der Weiterentwicklung des Verbandes gearbeitet. Unter anderem ist eine Neugestaltung des BVIZ-Kommunikationskonzepts und der Printmedien in Planung. 

17. Juni 2023

EBN congress 2023 in Brno

Auf dem EBN-congress 2023 trafen sich Mitte Juni in Brno die Vertreter von Innovationszentren aus ganz Europa, um unter dem Konferenzmotto „innovation in uncertain times“ best-practises und Anregungen zu erhalten und sich zu vernetzen. Die Geschäftsführerin des BVIZ, Andrea Glaser, nutzte die Gelegenheit, sich darüber hinaus mit Vertretern der ausländischen Partnerverbände fachlich auszutauschen.

27. Mai 2023

Neue BVIZ- Arbeitsgruppe Marketing

Am 26. Mai fand in Berlin die erste Sitzung der neuen BVIZ-Arbeitsgruppe Kommunikation/Marketing statt. Im intensiven Austausch wurden von den Teilnehmern Themen und Schwerpunkte für die neue AG festgelegt. Eine nächste Sitzung ist zum Herbst geplant. Weitere BVIZ-Mitglieder sind zur Mitwirkung in dieser neuen AG herzlich eingeladen. Ergänzende Infos gern über die BVIZ-Geschäftsstelle. Die Ergebnisse der AG-Sitzung werden nach Erhalt für alle Interessierten im geschützten Mitgliederbereich auf der BVIZ-Webseite eingestellt.

12. Mai 2023

Politischer Austausch zum Thema Nachhaltigkeit

Am 11. Mai trafen sich die Verbändemitglieder der Mittelstandsallianz zu einem parlamentarischen Frühstück zum Thema Nachhaltigkeit mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft. Unter anderen mit der Obfrau des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz Astrid Damerow (MdB) tauschten sich die Teilnehmer zu Rahmenbedingungen in der Nachhaltigkeitspolitik aus. BVIZ-Geschäftsführerin Andrea Glaser brachte in das Gespräch Aspekte ein, die insbesondere die Zentren und Startups tangieren. Die in allen Bereichen zunehmende Regulierung und Bürokratisierung war ein weiteres Thema, das viele mittelständische Unternehmen kritisieren und an die Politik gerichtet wurde.