Deutscher Gründerpreis 2017

Am Dienstagabend wurde im ZDF-Hauptstadtstudio in Berlin der Deutsche Gründerpreis 2017 verleihen. Alle Preisträger und die Highlights der Veranstaltung HIER.

Im Vorfeld der Veranstaltung wurden durch die Jury besonders aktive Experten gewürdigt. Unter anderem wurde Cristina Mann, Leiterin des Münchner Technologiezentrums als “TOP-Experte” ausgezeichnet. Cristina Mann hat in den vergangenen Jahren regelmäßig herausragende Gründer und qualitativ anspruchsvolle Unternehmen für den Gründerpreis nominiert.

BVIZ-Bundesgeschäftsführerin Andrea Glaser und Rolf Friedrichsdorf vom Phönix Gründerzentrum Berlin gratulierten.

DGP 2017

Mittelstandsallianz trifft Dr. Anton Hofreiter

Aktuelle Themen und Fragestellungen der Mittelstandspolitik diskutierten Partner der Mittelstandsallianz -unter ihnen BVIZ-Verbandsgeschäftsführerin Andrea Glaser- am 18. Mai 2017 mit den Fraktionsvorsitzenden des Bündnis 90/ DIE GRÜNEN im Deutschen Bundestag in der BVMW-Geschäftsstelle.

Insbesondere auch zum Gründungsgeschehen und diesbezüglichen Rahmenbedingungen und Unterstützung bestätigte Hofreiter identische Forderungen an die Bundesregierung. Mehrere konkrete Anregungen nahm Dr. Hofreiter für die weitere Fraktionsarbeit gern mit.

http://www.bvmw.de/mittelstandsallianz

hofreiter

Borderstep Impact Forum 2017

Am 15. Mai diskutierten Experten -unter ihnen BVIZ-Präsident Dr. Bertram Dressel- in Fachforen und auf einem Podium die Frage nach ökonomischer, ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit der Innovations- und Gründungsförderung. Innovationen und Gründungen werden in Deutschland vielfältig unterstützt. Die Energiewende, der Klimaschutzplan sowie weitere umwelt- und nachhaltigkeitspolitische Programme sollen die Transformation hin zu einer Green Economy voranbringen.

Die Veranstaltung brachte Start-ups und Gründungsförderakteure mit Vertreterinnen und Vertretern von Wirtschaft, Wissenschaft, Klimalobby und Politik an einen Tisch. Ziel ist ein Pfadwechsel für eine nachhaltige Innovations- und Gründungsförderung.
borderstep.de/impact-forum-2017

impect forum

Kooperation mit Weißrussland

Nach einem Besuch deutscher Repräsentanten (darunter der BVIZ) im vergangenen Jahr auf Einladung mehrerer Institutionen in Minsk/Weißrussland, besuchten in der vergangenen Woche nun Vertreter von Inkubatoren, Unternehmen, Verwaltung und des Wirtschaftsministerium der Republik Belarus die Region Berlin/Brandenburg.

Unter anderem wurden im BIC Frankfurt/Oder und auch bei der WISTA in Berlin-Adlershof Erfahrungen ausgetauscht. Durch den Business-Inkubator MAO TAO AG aus Kolodishchi (GF Herr Naidovich) und dem BVIZ (GFin Andrea Glaser) wurde eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit unterzeichnet.
http://www.mapzao.by/index.php/en/

Weißrussland

BVIZ-Arbeitsgruppentag 2017

Am 3. April fand im Science Park Kassel der 2. Arbeitsgruppentag des BVIZ statt. Im Rahmen der parallel tagenden AG’s Zentrumsbetrieb, Kreativwirtschaft und Internationales informierten sich die Geschäftsführer, Zentrumsleiter und Mitarbeiter aus den Innovationszentren zu aktuellen Themen und Fragestellungen rund um den Zentrumsbetrieb.

Am Rande gab es genügend Gelegenheit zum fachlichen Austausch mit Kollegen und Experten. Die BVIZ-Arbeitsgruppen haben sich als wichtige fachspezifische Qualifizierungs-, Informations- und Austauschplattform für die Verbandsmitglieder etabliert und sollen inhaltliche Impulse geben und eine Möglichkeit zum Austausch und Netzwerken sein.

Als nächste AG-Sitzungen tagt die AG-BioParks am 26. April im BioTechPark Berlin-Buch sowie die AG-Rechtsfragen am 4. Mai im TechnologieZentrum Dresden.

Ergänzende Informationen finden Sie HIER

AG-Tag